Sie sind hier: Startseite > Vorsorge

Vorsorge

Die Gesundheitsvorsorge sollte stehts angepasst sein an das Alter des Patienten und das individuelle Risiko.

Die regelmäßige Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchung ist unerlässlich für ein möglichst langes und gesundes Leben.

 

Vorsorgeuntersuchung der gesetzlichen Krankenkassen

Alter ab 45 Jahre:Prostatakrebs

Zeitraum: jährlich

Was wird gemacht: eine Untersuchung des äußeren Genitales und der Lymphknoten, sowie  ein Abtasten der Proastata

Empfohlen: zusätzlich mindestens einmal jährlich den PSA-Wert messen
Siehe Hinweis

Alter ab 50 Jahre: Darmkrebs

Zeitraum: jährlich

Was wird gemacht: Tastuntersuchung des Enddarms und Untersuchung des Stuhls auf Blut

Alter ab 55 Jahre:

Zeitraum alle 10 Jahre

Was wird gemacht: alle 10 Jahre eine Darmspiegelung

weiter zu:

Online-Termindienst

Wir bieten Ihnen eine Online-Terminvergabe an.

Siehe hier .

Online-Termine

BOTOX ambulant

BOTOX in die Blase - diese Behandlung wird bei der überaktiven Blase und bei neurogenen Blasenentleerungstörungen bei uns ambulant durchgeführt.

Beratungstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft

Unsere Praxis ist erneut als Beratungsstelle zertifiziert worden. Wir biehten Ihnen alle Untersuchtungsoptionen einschließlich urodynamischem Messplatz, Introitussonographie, Magnetfeldstimulation etc. an.

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login